Mittwoch, 6. Januar 2010

"Einmal Leben zum Mitnehmen, danke."

Ich wurde heute gefragt, ob mich der Gedanke reizen würde, zu sterben.
Und daraufhin macht ich mir ein paar Gedanken.
Der Tod ansich ist eine interessante Sache.

Aber momentan möchte ich einfach nur "leben".
Ich habe noch so viel vor...
ich möchte die Welt und fremde Kulturen erkunden,
ich möchte noch ganz viele tolle Menschen kennen lernen und mir ihre Geschichten und Ansichten anhören,
ich möchte Fehler machen, um es beim nächsten Mal besser zu machen.
ich möchte eine Nacht nach der andren durchmachen.
Tanzen, bis meine Füße weh tun.
Essen, als wären Kalorien erfunden.
Spielen, als wäre ich eine 5-Jährige.
Lachen, bis mein Bauch weh tut.
Schlafen, als wäre ich ein Murmeltier.
Lieben, bis mein Herz fast platzt.
Küssen, bis meine Lippen streiken.
Fühlen, bis mich eine Gänsehaut duchfährt.
&& noch so wahnsinnig viel mehr.
Ums Sterben kann ich mich dann kümmern, wenns soweit ist. In der Hoffnung das mir dieses Leben noch ein paar Jahre schenkt. Man weiß ja nie.


Kommentare:

  1. great blog

    come check out the first ever fashion blog from a guys POV, let He know what you think

    fashionbyhe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sind definitiv tolle Ziele :) und das Leben ist viel zu schön, um es einfach wegzuwerfen... auch wenn man manchmal glaubt, dass Licht am ende des Tunnels sei kaputt.

    Leb Dein Leben, denn wir haben nur eins!

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Gedanken, :'>
    Man hofft das es auch zutrifft und so bleibt.

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal sitzt man zu sehr in der Realität da sman Träumen verlernt oder vergessen hat. Da ist schwierig wieder sinnloses zu träumen.
    Auf dem Bild hast du ein wunderschönes Lächeln.

    Ich denke nicht das es wieder zwischen diesen ''Freunden'' mit wird. Weil, die merckern das kaum Zeit haben, dann wollen die was Unternehmen fragen mich nicht mal. Solche Freunde brauche Ich nicht. Partyfreunde kann man immer finden nächster Zeit sollte Ich eh lernen. Manchmal besser so. :'>

    AntwortenLöschen