Sonntag, 7. Februar 2010

Wie weit ist vorbei?

(...)
Welcher Zug nimmt mich mit,
und bringt mich nicht zurück?
Welcher Arm hält mich fest,
wenns deiner nicht ist?
Welcher Mund hält sein Wort?
Und wie schnell ist sofort?
Sag, wie weit ist vorbei?
Wie weit ist vorbei?
Wie weit muss ich gehen, um uns nicht mehr zu sehen?
(...)
Ich habs überlebt, egal wie du fehlst.
(...)

[Rosenstolz - Wie weit ist vorbei?]



Kommentare:

  1. hat ER schluss gemacht? wie lange ist es schon vorbei? (falls ich fragen darf)

    AntwortenLöschen
  2. ach...du musstest ihn sehr geliebt haben.
    na ja meine geschichte ist durchaus scheiße und komisch und kannauch nicht gut enden, aber ich bin doof und deswegen zerstöre ich mir die welt systematisch...
    ich hatte mal eine fernbeziehung (fernebiehung sogar!! er war aus london und wir haben uns nur 3 mal im leben gesehen und nur gechattet jeden abend) aber ich liebte den kerl so sehr, dass wenn er (mehr oder weniger auf eine sehr weibische und dumme art) schluss gemacht hat, hab ich noch irgendwie drei monate lang rumgeheult (und ernst, ich weinte jeden tag oder zumindest jeden zweiten). nach drei monaten wurde es besser, aber immer noch war ich traurig und so (aber ich hab nicht mehr so oft geweint) und dann wurde es irgendwann schon gut. Da ich inzwischen keinen kerl hatte, hat es total lange gedauert...ich meine, wenn du jemanden triffst, heilen die wunden vielleicht schneller, aber man hilft sich nicht.
    immerhin drück ich dir die daumen!

    AntwortenLöschen