Mittwoch, 10. März 2010

Keine Angst vor Tränen.

(...)
Beraub mich meiner letzten Kraft,

nur zu du hast es fast geschafft,
brech in meine Seele ein, randalier in ihr,
als wär sie dein Feind
Schütt mich zu mit deinem Mist
und glaub dann noch, das du das Opfer bist.

Ich hab keine Angst vor Tränen,
soll´n sie doch komm,
hast mir doch ohnehin schon alles genomm.

(...)

[Daniel Wirtz - Keine Angst]


Kommentare: