Sonntag, 27. Juni 2010

Drehend.

Die Uhr tickt.
Es dreht sich immer weiter.
Viel zu schnell.
Man hetzt nur so hinterher.
Und wenn man rückblickend auf etwas schaut,
ist man manchmal stolz und manchmal enttäuscht.

Wir sollten immer versuchen das Beste aus jedem Moment zu machen.
Leben nennt man das, glaub ich.
Aber das ist viel einfacher geschrieben als dann auch getan.



Kommentare:

  1. Das stimmt, man sagt immer man soll Leben, aber eine gute Frage wäre, heißt Leben das einem was mitnimmt oder das man dauernd glücklich ist? :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde man sollte so viele Dinge wie moeglich im Leben ausprobieren um spaeter einma sagen zu koennen ich hab mein Leben gelebt und muss nichts missen ich will mit 70 nicht zurueck blicken und merken das ich mir einen großen Wunsch nicht erfuellt habe

    AntwortenLöschen